Zur Navigation (Eingabetaste) Zur Suche (Eingabetaste) Zum Inhalt (Eingabetaste) Zur Fusszeile (Eingabetaste)

Förderrichtlinie

Die Richtlinie zur Förderung der Inklusion im und durch Sport ist Bestandteil des Maßnahmeplanes im Rahmen des von LandesSportbund Niedersachsen e. V. und Behinderten-Sportverband Niedersachsen e. V. verabschiedeten Aktionsplanes „Inklusion im niedersächsischen Sport“.

Gefördert werden u.a. Leistungen für Assistenzbedarfe  und Veranstaltungen, welche der Sensibilisierung und Information, dem fachlichen Diskurs, der Förderung der kompetenz im Umgang mit heterogenen (Sport-)Gruppen oder der Vernetzung dienen sowie die gemeinsame Sportausübung von Menschen mit und ohne Behinderung ermöglichen und unterstützen.

Gruppenfoto mit Gewinnerinnen und Gewinnern des Inklusionspreises 2017
Gruppenbild der Gewinner des Inklusionspreises 2017